Sozialfond

Gemeinsam mit mehreren Philanthropen haben wir schon vor vielen Jahren einen Sozialfond gegründet, der Menschen unterstützt, die sich gerne für ein stationäres oder ambulantes 3E-Programm (alle Programme und alle Protokolle) anmelden möchten, sich dies aber nicht leisten können. Der Fond kann die Kosten mit 30% oder 50% unterstützen. Sollten Sie daran interessiert sein, füllen Sie bitte dieses Formular aus und wir melden uns innerhalb von 2 Tagen bei Ihnen, ob es in diesem Monat noch freie Plätze gibt oder nicht.

1 + 11 =